Ihre Sachspenden

Wir freuen uns über Ihre Spenden und damit um Ihren Beitrag, dass wir auch in Zukunft so viele soziale und nachhaltige Projekte fördern können. Aufgrund von begrenzten Lagerkapazitäten und fehlender Nachfrage durch unsere Kunden, können wir nachfolgende Artikel leider nicht annehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was nehmen wir nicht an:
-  Leibwäsche (Ausnahme: neuwertig/ungetragen)
-  Bettinletts (Federbetten oder ähnliches)
-  Möbel (evtl. bei der Möbelscheune nachfragen)        
-  Wassermax + Zubehör (Kohlendioxid-Flachen = Sondermüll!!)
-  Lebensmittel (Tafel Harburg / Filiale Winsen)
-  Arzneimittel (Apotheken oder Hausmüll)
-  EDV-Bildschirme (außer Flachbildschirme)
-  Schreibmaschinen (manuell + elektrisch / außer Nostalgiegeräte)
-  Ski + Langlaufartike
-  verschmutzte oder defekte Ware jeglicher Art
-  Video- und 
Musikkassetten
-  Gardinenstangen und Rollos

Was nehmen wir nur nach Rücksprache an:
-  Kleinmöbel
-  Fernseher


ACHTUNG!

Auf Grund der derzeitigen Situation, können wir Ihre Sachspenden ausschließlich nach vorheriger telefonischer Anmeldung annehmen. Es werden für jede Sachspende Anliefertermine und Anliefernummern für die Abgabe vergeben. Eine zuvor nicht angemeldete Sachspende kann leider nicht angenommen werden. Diese Maßnahmen sind vorerst zeitlich nicht begrenzt.

Termine können zu den Öffnungszeiten unter den folgenden Rufnummern angemeldet werden: 

Fundus, Buchholz: 04181 – 99 99 629
Fundus, Salzhausen: 04172 – 98 76 525
Fundus, Tostedt: 04182 – 80 62 711
Fundus, Winsen: 04171 – 81 79 773